Zum Haller
Deutsch Nederlands Francais English
Haller Hotel

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:

Marco Radermacher
Gaststätte "Zum Haller"
Eschbachstr. 4
D-52156 Monschau
Tel.: 02472 / 80 47 00
mobil: 0160 / 967 040 32
E-Mail: Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken.

Datenschutzbeauftragter

Wir haben keinen Datenschutzbeauftragten benannt, da das gem. Art. 37 DSGVO (1) und §38 BDSG-neu nicht notwendig ist. Bei Fragen zum Datenschutz auf dieser Webseite wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist uns nicht möglich.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers mit "https://" beginnt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Cookie-Erklärung

Das CMS unserer Seite verwendet ein sog. "Sesion-Cookie" um die Benutzer-Erfahrung bei der Navigation auf der Seite zu verbessern. Dieses Cookie enthält eine anonyme, zufällige Zahl ("Session-ID") und enthält keine personenbezogenen Daten.
Beim Verlassen der Seite wird es automatisch gelöscht.

Wenn der Verwendung von Cookies zugestimmt wird, merkt das System sich diese Entscheidung ebenfalls in einem Cookie, damit nicht auf jeder neu aufgerufenen Seite wieder nach der Einstimmung gefragt werden muss. Auch dieses Cookie enthält keinerlei personenbezogenen Daten und wird beim Verlassen der Seite automatisch gelöscht.

Die Seite benutzt keine sog. "Tracking-Cookies", mit denen das Surf-Verhalten der Besucher nachvollzogen werden kann. Ebenso werden keine Cookies von Drittdienstleistern eingesetzt.

Protokolldateien auf dem Webserver

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt, in so genannten "Server-Access-Logs". Das sind Textdateien, die Zugriffe auf den Webserver protokollieren. Der Provider braucht diese Daten zur Analyse (z.B. bei einer Fehlfunktion des Webservers) sowie zur Erkennung von Angriffen (z.B. durch Hacker). Die Daten werden nach 7 Tagen automatisch vom Provider gelöscht. Diese Daten sind im einzelnen:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Wir als Betreiber der Webseite haben auf diese Daten keinen Zugriff. Wir haben lediglich Zugriff auf einen Auszug dieser Daten, die uns der Provider für statistische Zwecke zur Verfügung stellt. Insbesondere können wir nicht die vollständigen IP-Adressen, sondern nur anonymisierte IP-Adressen einsehen. Diese sind nicht mehr auf eine Person zurückzuführen.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Mit dem Provider haben wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Einsatz von reCAPTCHA

Um Eingabeformulare auf unserer Seite zu schützen, setzen wir den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt.

Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen.

Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (bspw. Hausnummern- und Straßennamenerkennung).

Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch „Google“ unterbinden wollen, müssen Sie sich bei „Google“ ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. das reCAPTCHA Plug-in im Kontaktformular benutzen.

Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.



Ihre Rechte

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Ihr Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren. Sie können das bei jeder Aufsichtsbehörde für den Datenschutz tun. Beispielsweise ist die für NRW zuständige Aufsichtsbehörde das LDI NRW (Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit), erreichbar über folgenden Link: https://www.ldi.nrw.de/

 

Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, z.B. um Korrekturen oder Ergänzungen vorzunehmen, etwa falls sich die Gesetzeslage ändert.

Kroeg "Zum Haller"  -  Eschbachstr. 4  -  D-52156 Monschau  -  Tel. 0049 2472 / 80 47 00